Mobile Tierheilpraxis Micha Lein

Gesundheit & Ernährung

Klassische Homöopathie

"Wähle, um sanft, schnell, gewiss und dauerhaft zu heilen,
in jedem Krankheitsfalle eine Arznei, welche ein ähnliches Leiden (homoion pathos) für sich erregen kann, als sie heilen soll!"

Samuel Hahnemann


Bei dieser Form der Behandlung werden Symptome von Körper, Geist und Seele ganzheitlich betrachtet. Hat ein Tier Beschwerden, wird in der Homöopathie nach dem Mittel gesucht, welches genau die Symptome hervorruft, die das Tier hat. Homöopathische Mittel regen dann den Selbstheilungsprozess an, so dass sich das Tier wieder ins Gleichgewicht bringt.

In der Homöopathie gibt es über 1.400 verschiedene Wirkstoffe, was die Arzneimittelwahl, die exakt nach der individuellen Symptomslage des Kranken erfolgten muss, nicht immer einfach macht. Die Wirkstoffe stammen dabei überwiegend aus dem Pflanzenbereich, aber auch aus Mineralien und der Tierwelt.

Anwendungsgebiete

alle Erkrankungen, wie z. B.  


Um den gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen, weise ich darauf hin, dass es sich bei der hier vorgestellten Methode um ein Verfahren der alternativen Medizin handelt, die naturwissenschaftlich-schulmedizinisch weder nachgewiesen noch anerkannt ist.